12 Gute Gründe für eine professionelle Homepage von webkonturen

aktuelles - webkonturen in Regensburg

 

Sind Sie unzufrieden mit der Auffindbarkeit Ihrer Webseite bei GOOGLE?

 

icon exclamationmark Dann hilft Suchmaschinenoptimierung

Um zu wissen, wie es um Ihre Webseite bestellt ist, sollten Sie unbedingt einen SEO-Check für Ihre Webseite durchführen.

icon questionmark Was bringt's?

Sie erhalten zahlreiche Informationen inwieweit Sie Ihre Webseite suchmaschinenfreundlicher gestalten können und dadurch im Ranking bei Google viele Plätze gutmachen können.

icon questionmark Versteht man das Analysergebnis?

Das Ergebnis ist für Laien im Details nicht so leicht verständlich, aber der SEO-Score (dieser sollte bei mindestens 80% liegen) gibt Ihnen schon einen deutlichen Hinweis, ob bei Ihrer Webseite Handlungsbedarf besteht oder nicht.

 

icon check Und so geht's:

1. Der folgende Link führt Sie auf die Webseite von www.seobility.net, eine tolle Webseite für SEO-Analysen und mehr.

SEO-Check (kostenlos)

2.Tragen Sie die Adresse Ihrer Webseite in das leere Feld ein

3. Klicken Sie dann auf "Webseite analysieren".

4. Das Ergebnis sollte dann ungefähr so aussehen:      

 

seo check webkonturen

 

Ist Ihr Score deutlich unter 80% besteht Handlungsbedarf.

icon check Verbessern Sie Ihre Auffindbarkeit bei Google. Wir von webkonturen unterstützen Sie dabei.


Wenn Sie zu diesem Thema mehr erfahren wollen, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Ihr Team von von webkonturen aus Regensburg

Thema DSGVO: webkonturen ist jetzt Agenturpartner von E-Recht24

Thema DSGVO: webkonturen ist jetzt Agenturpartner von E-Recht24


Als eRecht24 Agentur-Partner können wir unsere Kunden im Rahmen der Webseitenerstellung bei der Umsetzung einer korrekten Datenschutzerklärung nach DSGVO und beim Thema Impressum unterstützen.
JOOMLA! Eine Webseite, viele Ansichten

JOOMLA! Eine Webseite, viele Ansichten


Mit JOOMLA! und Webkonturen sieht Ihre Webseite auf PC, Tablet, Smartphone und Co. einfach gut aus. Man spricht hier von dem so genannten "Responsive Design". Die Webseite passt sich den verschiedensten Formaten an, egal ob Sie Ihre Homepage auf dem PC, dem Smartphone oder einem Tablet betrachten.

Bei der Erstellung der Webseite muss man allerdings ein paar Grundregeln beachten. Dies betrifft insbesondere die Anordnung und Darstellung einzelner Elemente, wie Navigationen, Seitenspalten und Texte, aber um dies zu gewährleisten sind wir als Webdesigner ja da.

Wenn Sie dazu noch mehr erfahren wollen, finden Sie hier den entsprechenden Wikipedia-Eintrag: Responsive Webdesign